Bessere wirtschaftliche, technologische und sensorische Eigenschaften bei zubereiteten Fleischprodukten.


Das PH-Liquid-Puffersystem basiert auf 35 Jahren der Branchenerfahrung und ist daher imstande, die sichersten und besten zubereiteten Produkten der Welt zu bieten für die folgenden Linienproduktionen :

Produktbezeichnung
Kerntemperatur des Produktes
Kochschinkenzubereitungen Erhitzung bis 72 °C
Alle Leberzubereitungen Erhitzung bis 72 °C
Leberbackzubereitungen Erhitzung bis 85 °C
Alle Fleischwurstzubereitungen Erhitzung bis 70°C
Alle Salamizubereitungen Puffer pH-Wert 4,8 — Höchstwert 5,2

Für alle Zubereitungen ist eine Verbesserung der wirtschaftlichen, technologischen und sensorischen Eigenschaften erzielt worden, die im folgenden erläutert werden :

 

Wirtschaftliche Verbesserung:

Wenn eine richtige Rohstoffwahl und eine angemessene Zusammenstellung des Produktes vorgenommen werden, verbessert der Ertrag durch das vorteilhaftere System für den Kauf von Rohstoffen wie beispielsweise PH Liquid Extract, Pufferphosphaten, Red Star Pickle, Dry Binder und Gela Gelatin.

Die Jahresgesamtabnahme wird geschätzt und die beste Preisberechnung wird angeboten. Monatlich wird auf Abruf angeliefert mit Gewähr derselben Qualitätsprodukte.

 

Technologische Verbesserung:

Indem für alle Produktzubereitungen die angemessenen Pufferwerte und der angemessene Aw-Wert angewandt werden, werden die folgenden Vorteile bekommen :

  • eine längere Konservierung von erhitzten Produkten
  • eine Verbesserung des Geschmacks und der Farbe
  • eine längere natürliche Farbhaltung der Schnittfläche
  • ein an jede Produktzubereitung angepaßter, stabiler pH-Wert.

 

Sensorische Verbesserung:

  • eine bessere Schnitt- oder Schmierbarkeit je nach dem Produkt
  • eine jedem Linienprodukt eigene, festere Struktur
  • kein Farbverlust der Schnittfläche
  • längere Konservierung des Produktes im normalen Kühlschrank durch den stabilen pH-Pufferwert.

 

Diese Vorteile können Sie genießen ohne nennenswerte Anpassungen oder Kapitalinvestitionen durchführen zu müssen. Sie brauchen nur die richtige Systemwahl von Formeln zu machen und der Zubereitung die richtigen Hilfsstoffe zuzufügen, um ein stabiles Puffersystem mit PH Liquid Extract und Pufferphosphaten zu bekommen.

 


 

Gela Pur C and Gela MP (brandnames)

TECHNISCHE AUSKÜNFTE

Kollagen-Hydrolyseprodukte für nachgebesserte technologische und sensorische Eigenschaften : Gela Pur C und Gela MP (Markenbezeichnungen)


Gela Pur C bringt besonders gute Resultate bei allen Leberbackzubereitungen und reduziert den Backverlust von 7 % auf nur 3 %, was eine Ersparnis von 4 % bedeutet, unter der Bedingung, dab 2 % Gela Pur C sofort am Anfang der Produktzubereitungen hinzugefügt wird.

Gela Pur C oder Gela MP bringt bei allen gekochten Fleisch- und Schnittwurstzubereitungen eine Verbesserung der technologischen und sensorischen Eigenschaften, was die Schnitt- und Farbfestigkeit betrifft, einen verstärkenden Geschmack der hinzugefügten Kräutermischungen, einen höheren Nährwert durch den hohen Proteingehalt der zusammengesetzten Markenprodukte.

Gela Pur C bei Salamizubereitungen bietet einen niedrigeren aw-Wert, ein Verkürzung des Reifeverfahrens um 3 bis 4 Tage und einen deutlicheren Farbunterschied im Vergleich zu allen anderen Salamizubereitungen, denen Gela Pur C nicht hinzugefügt wurde.

Gela MP ist eine Vorausmischung von sauberen Fleischproteinen und verleiht allen Fleischzubereitungen einen besonders verstärkenden Fleisch- und/oder Lebergeschmack, erhöht den natürlichen Proteingehalt um 1 %, wobei verhältnismäbig 3 % mehr Feuchtigkeit hinzugefügt werden darf, mit dafür selbstverständlich aber auch der Hinzufügung eines natürlichen Wasserbindemittels wie z.B. Karrageen.

Im ganzen Fleischzubereitungsgewerbe kann gearbeitet werden mit einem 50/50-Verhältnis zwischen beiden Markenprodukten , je nach der vorliegenden Produktzubereitung.

Wenn Sie möchten, dab Ihnen Muster zugeschickt werden, bitte, faxen Sie an :
0032 9 374 07 47, mit der Angabe, von welchem Fleischzubereitungsprodukt Sie ein Muster erhalten möchten.


Collagene-hydrolyse products for improved technological and sensorical properties:
Gela Pur C and Gela MP (brandnames).

 



Without PH Liquid Buffersystem and without Gela Pur C

With PH Liquid Buffersystem and with Gela Pur C


With Gela Pur C: 2%.


Bessere wirtschaftliche, technologische und sensorische Eigenschaften bei allen zubereiteten Fleischprodukten.

Vorteile durch die Verwendung von PH LIQUID EXTRAKT – GELA PUR C – PUFFERPHOSPHAT 60151 und RED STAR in der Fleischwarenindustrie


  1. Kochschinken in Büchsen für die Ausfuhr :

    • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 % im Endprodukt),
      2 % GELA PUR C und PUFFERPHOSPHAT 60151 (0,5 % im Endprodukt)
      • Verbesserung der Sinnesempfindungen (Farbe, Geschmack, Geruch und Struktur) des Produkts
      • Stabilisierung der Farbe
      • Senkung um ungefähr 25 % des NO"-Niveaus
      • Längere Haltbarkeit des Produkts (beschränkter Wuchs von Mikroorganismen)
      • Eine höhere Qualität des Produkts wird gewährleistet.
      • Sehr gut zu zerschneiden, ohne dab die Substanz auseinanderfällt.

     

  2. Kochschinken (Vorderschinken) für den örtlichen Absatzmarkt :

    1. Standardprodukt
    2. Produkt mit höherem Ertrag
    3. Produkt mit einem gesenkten Polyphosphatgehalt.
      • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 %),
        2 % GELA PUR C und 0,5 % PUFFERPHOSPHAT 60151
        • Senkung um 50 % des NO"-Niveaus
        • Verbesserung was die Farbe, den Geschmack, die Struktur, den Geruch und das allgemeine Aussehen betrifft
        • Stabilisierung der Farbe
        • längere Haltbarkeit
      • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 %), 0,5 % PUFFERPHOSPHAT 60151,
        2 % GELA PUR C und RED STAR 60153 (3 – 4 %)
        • Erhöhung des Ertrags um maximal 25 % im Vergleich zum Standardprodukt
        • Alles wie zusammengefabt im Punkt A.
      • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 %), 0,5 % PUFFERPHOSPHAT 60151,
        2 % GELA PUR C und RED STAR 60153 (4 %)
        • Ertrag erhöht um ungefähr 15 %
        • Verringerung um 50 % der Polyphosphate
        • Alles wie zusammengefabt im Punkt A.

     

  3. Kochschinken (Vorderschinken) in Frischhaltefolie :

    1. Standardprodukt
    2. Produkt mit höherem Ertrag
      • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 %),
        2 % GELA PUR C und PUFFERPHOSPHAT 60151 (0,5 %)
        • Die Frischhaltefolie läbt sich vor dem Anschneiden leicht entfernen
        • Alles wie zusammengefabt im Punkt A.
      • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 %),
        2 % GELA PUR C, PUFFERPHOSPHAT 60151 und RED STAR 60157 (4 %)
        • Ertrag erhöht um maximal 35 %
        • Alle wie zusammengefabt im Punkt A.

     

  4. Kochschinken (Vorderschinken) in Frischhaltefolie, grob zermahlen durch eine 12 mm-Mahlplatte :

    • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,5 %),
      2 % GELA PUR C, PUFFERPHOSPHAT 60151 (0,5 %), RED STAR 60153 (3 %), Mehl (4,5 %) und Sojaisolat (1 %)
      • Ertrag erhöht um ungefähr 75 %
      • Alles wie zusammengefabt im Punkt A.

     

  5. Eingepökelte Fleischwaren (Bacon, usw.) :

    • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 601 oder 6014 (0,3 %),
      2 % GELA PUR C, PUFFERPHOSPHAT 60151 und Dextrose (0,2 %)
      • Konservierung (niedriger PH-Wert) – erhöhte Haltbarkeit
      • Verbesserung der Farbe, des Geschmacks und des Geruchs
      • Stabilisierung der Farbe

     

  6. Wurst :

    • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 601 oder 6014 (0,3 – 0,5 %), 2 % GELA PUR
      C und PUFFERPHOSPHAT 60151 (0,5 %)
      • verbesserte Farbstabilität
      • Verbesserung des Geruchs
      • Erhöhte Haltbarkeit
      • Schnittfleischwaren

     

  7. Für alle Kockleberzubereitungen :

    • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 6014 (0,3 – 0,4 %),
      2 % GELA PUR C und PUFFERPHOSPHAT 60151 (2 bis 3 g)
      • verbesserte Farbhaltung
      • stärkerer Lebergeschmack
      • längere Haltbarkeit : 3 Monate in Vakuumverpackung
      • Leberwurst-Einkochsystem : 9 Monate, Puffer-pH : 6
      • bessere Schnitt- und/oder Schmierbarkeit, je nach dem Gehalt an GELA PUR C oder GELA MP

     

  8. Sämtliche Salamizubereitungen :

    • Additive: PH LIQUID EXTRAKT 601 (0,3 – 0,4 %),
      2 % GELA PUR C und 0,2 bis 0,3 % PUFFERPHOSPHAT 60152
      • niedriger AW-Wert bei Verwendung von GELA PUR C
      • bessere Farbhaltung der Schnittfläche
      • Fettsäuren werden nicht ranzig.
      • Verbesserung des Geschmacks und des Geruchs
      • sehr gute Schnittfestigkeit und die Speckwürfel fallen nicht auseinander, wenn das Produkt sehr fein geschnitten wird. Auch beim automatischen Zerschneiden und beim Abwiegen der Wurst keine Probleme, wie z.B. Speckwürfel, die heraus- oder auseinanderfallen
      • stabile Pufferwirkung je nach der Wahl des Produkts.


More technical information under construction.


Contact information:
E-mail: info@ph-liquid.com

This website, layout and background is registrated
Send mail to info@ph-liquid.com with questions or comments about this web site.